Fest verwurzelt sind wir, die Familien Heinfried und Gerold Pfannebecker, das kann man mit Fug und Recht sagen.
Bis ins 17. Jahrhundert lässt sich in Flomborn die Familiengeschichte der beiden Familien Michel, aus Burgund, und Pfannebecker ursprünglich Pannebakker aus Holland zurückverfolgen. Gebackene Dachpfannen, wie man sie in unserem Wappen findet, machen wir heute allerdings nicht mehr. Wir haben uns ganz dem Wein verschrieben.

Mit sehr viel Handarbeit und Liebe zum Detail pflegen wir heute 12 ha Weinberge, hauptsächlich in Flomborn aber auch in unseren Nachbargemeinden Westhofen, Gundersheim, Eppelsheim und Ober-Flörsheim.

Die Weinberge sind mit zwei Dritteln weißen und einem Drittel roten Sorten bepflanzt.
Unsere Leidenschaft gehört den traditionellen Rebsorten Riesling, Silvaner und Spätburgunder. Die weißen Burgundersorten Grauer Burgunder, Weissburgunder und Chardonnay haben ebenfalls hohe Bedeutung.
In begrenztem Umfang werden außerdem Rivaner, Scheurebe, Gewürztraminer und Würzer sowie die Rotweinsorten Blauer Portugieser, Dornfelder, Merlot und Cabernet Sauvignon kultiviert.


Kommen Sie uns besuchen, Flomborn und Umgebung sind wunderschön. Entdecken Sie mit uns den Feuerberg und probieren Sie unsere Weine da, wo sie wachsen.


Vereinigungen: "Selection Rheinhessen", "Pro Riesling", "Silvaner Forum"

Impressum